Institut für evidenzbasierte Positionierung im Gesundheitswesen

Politik, Wissenschaft und Industrie – gemeinsam für ein leistungsfähiges Gesundheitswesen

Das deutsche Gesundheitssystem durchläuft eine Vielzahl von Veränderungen: Neue Regularien, fortschrittliche Therapien, demographische Entwicklung und steigende Kosten sind nur einige davon. Das Angebot an innovativen Behandlungsmöglichkeiten auf der einen und das Prinzip der Beitragsstabilität auf der anderen Seite stellt alle Akteure im Gesundheitswesen vor große Herausforderungen. Dabei scheinen die Positionen und Zielsetzungen von Politik, Pharmaindustrie, Kostenträgern und Verbänden häufig unvereinbar zu sein.

Ziele des Instituts sind ein optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis und eine konstruktive Zusammenarbeit aller Akteure im Gesundheitswesen. Auf Basis langjähriger Erfahrung beraten wir Sie – kompetent und unabhängig.

Ihr Browser kann leider kein svg darstellen!

Vor welcher Herausforderung stehen Sie?

Finden Sie mich auf LinkedIn und Xing